OPED « Vorteile

Montag November 27 2017

Vorteile

  • Ausgleich von Fehlbewegungen – Optimaler Sitz
    Das Gleitgelenk gleicht Fehlbewegungen im Kniegelenk aus und gibt dem Quadrizeps den nötigen Bewegungsspielraum.
    Nur so kann ein optimaler Sitz ohne Rutschen der Orthese sichergestellt werden. Das Knie ist geschützt.
  • Rechts und links anwendbar
    Die Orthese ist dank ihres flexiblen Aufbaus auf vielfache Art zusammensetzbar. Obwohl sie asymmetrisch ist, lässt sie
    sich durch einfache, werkzeuglose Umsetzung der Elemente rechts und links anwenden. Auch unterschiedliche Grössen
    sind frei kombinierbar.
  • Zeitsparende Handhabung – einfache Bedienung
    Die Gurte, die Ober- und Unterschenkel vollflächig umschliessen, erlauben eine präzise Anpassung an das Patientenbein.
    Beide Gurte können über einen Verschluss schnell geöffnet und geschlossen werden, ohne dass eine erneute Anpassung
    nötig ist. Damit ist die Knieorthese in wenigen Sekunden an- und abgelegt. Gurte und Polster sind so aufeinander
    abgestimmt, dass kein Fensterödem entsteht.
  • Perfekte Anpassung an Schwellungszustände
    Die Orthese kann ohne Werkzeug durch einfache Drehung des orangen Hebels jederzeit an individuelle Schwellungszustände
    angepasst werden.